Friedenau-Panorama mit dem Friedenau-Netzwerk-Logo

Friedenau-Netzwerk: Start

Willkommen beim Friedenau-Netzwerk

Das Friedenauer Wappen nach einem Entwurf von Prof. Otto Hupp

Friedenau: Künstlerort, gegründet 1874 als eigenständige Landgemeinde, seit 1920 Ortsteil von Schöneberg, 1,65 km2 groß, ca. 27.000 Einwohner, mit mehr als 16.000 Einwohnern pro km2 der dichtest besiedelte Ortsteil Berlins – dies und vieles mehr erfahren Sie auf diesen Seiten. Viel Spaß beim Stöbern!

Infos zum Bannerfoto und Friedenauer Wappen finden Sie hier.

 

Auf der Startseite:

WBaum14 Web

 

Spenden für den Weihnachtsbaum auf dem Breslauer Platz

Bald ist es wieder soweit: Ende November wird der Weihnachtsbaum für den Breslauer Platz geliefert. Wir finanzieren den Baum alljährlich aus Spenden von Friedenauer Geschäftsleuten und Anwohnern. Wenn Sie mehr darüber wissen oder sich mit einer Spende beteiligen möchten: Hier erfahren Sie mehr...

 

Weihnachten im Schuhkarton

„Mit kleinen Dingen Großes bewirken” ist das Motto des Vereins Geschenke der Hoffnung e.V. und gehört zur weltweiten Aktion "Operation Christmas Child" für arme und benachteiligte Kinder. Wie Sie mitmachen können: Sie packen einen Schuhkarton mit neuen, nützlichen Dingen (z.B. Schulmaterial) und geben ihn hier in Friedenau bei Knorr Sicherheits- und Alarmtechnik in der Hedwigstraße 17 ab. Alle Details (z.B. was in die Kartons gehört und was nicht, wohin die Päckchen gehen, Hintergründe zum Verein u.v.m.) erfahren Sie auf der Homepage der Aktion: www.weihnachten-im-schuhkarton.org. Packen Sie mit! Abgabeschluss ist der 15. November 2015.

 

Einladung zum Engelmarkt am 2. Advent 2014

Wir möchten Sie herzlich zum Friedenauer Engelmarkt am 07.12.2014 (2. Advent) in der Zeit von 13 – 18 Uhr auf dem Breslauer Platz einladen. Es erwarten Sie Kunsthandwerk, selbstgemachte Kleinigkeiten und Leckereien, Infos aus dem Bezirk u.v.m.

Wenn Sie mit einem Stand am Engelmarkt teilnehmen möchten, können Sie sich hier das Anmeldeformular und die Teilnahmebedingungen (3-seitiges PDF) herunterladen. Wenn Sie Kunsthandwerk (bitte beachten Sie hierbei: ausschließlich selbst/-handgefertigt, keine Handelsware) anbieten, laden Sie sich bitte auch die Erklärung für Kunsthandwerker herunter. Alle Formulare senden Sie uns bitte per Post zu (Ansprechpartner und Adressen etc. finden Sie dort).

Wenn Sie zum ersten Mal am Engelmarkt teilnehmen möchten, schicken Sie bitte eine E-Mail mit Infos / Fotos zu Ihrem Angebot vorab an magrit.knapp(at)friedenau.netzwerk.de . Danke!

Für Rückfragen steht Ihnen innerhalb üblicher Geschäftszeiten Frau Magrit Knapp zur Verfügung: 852 33 56, magrit.knapp(at)friedenau-netzwerk.de

 

Was wird aus dem Breslauer Platz?

BreslPl Aug-14

Aktuell: eine Steinwüste. Demnächst: Parkplatz für die Steuerfahndung, die ab 2015 ins Rathaus Friedenau einziehen wird, oder doch der von der Mehrzahl der Friedenauer gewünschte Bürgerplatz mit zur Fußgängerzone umgebauten Lauterstraße?

Momentan scheint die zukünftige bzw. endgültige Gestaltung des Platzes ebenso ungewiss wie die Zukunft von theater morgenstern, dessen aktuelle und vermutlich letzte Spielzeit im Schlesiensaal des Rathauses Friedenau gerade läuft (alle Termine finden Sie hier.). Theater morgenstern nutzt seit vielen Jahren den Spielort Rathaus Friedenau, aber die neuen Hausherren fühlen sich durch die jungen Zuschauer gestört. Theater morgenstern hat hierzu eine Stellungnahme veröffentlicht, die Sie hier lesen können.

Lesen Sie auch unsere gemeinsame Stellungnahme mit der Initiative Breslauer Platz (BI). Außerdem können Sie sich am Infostand der BI auf dem samstäglichen Wochenmarkt auf dem Breslauer Platz (ab ca. 11 Uhr) über die aktuelle Situation informieren.

 

 Nach oben

Über uns