Friedenau-Panorama mit dem Friedenau-Netzwerk-Logo

Friedenau-Netzwerk: Start

Willkommen beim Friedenau-Netzwerk

Das Friedenauer Wappen nach einem Entwurf von Prof. Otto Hupp

Friedenau: Künstlerort, gegründet 1874 als eigenständige Landgemeinde, seit 1920 Ortsteil von Schöneberg, 1,65 km2 groß, ca. 27.000 Einwohner, mit mehr als 16.000 Einwohnern pro km2 der dichtest besiedelte Ortsteil Berlins – dies und vieles mehr erfahren Sie auf diesen Seiten. Viel Spaß beim Stöbern!

Infos zum Bannerfoto und Friedenauer Wappen finden Sie hier...

 

Der besondere Tipp I: Sonntag, 3. Juli 2016, 15 – 18 Uhr: „HerzFahrt” der PSD Bank

Die PSD Bank Berlin-Brandenburg eG mit Hauptsitz am Friedenauer Renée-Sintenis-Platz lädt ein zum 3. Spendenradeln für Kinder mit angeborenen Herzfehlern auf dem Tempelhofer Feld: „Rund 7.000 Kinder werden pro Jahr mit einem Herzfehler geboren. Forschung und Behandlung sind teuer. Die Forschung wird aufgrund mangelnder Lobby von der Industrie vernachlässigt. Private Unterstützung und eine stärkere öffentliche Lobby helfen Kindern in Not.” Kommen Sie am Sonntag, dem 3. Juli, zum Tempelhofer Feld (Eingang Tempelhofer Damm) und radeln sie mit! Weitere Informationen finden Sie hier...

 

Der besondere Tipp II: Dienstag, 05.07.2016, 19:30 Uhr: Nicolaische Treppenlesungen – „Alice, der Klimawandel und die Katze Zeta” ...

... von Margret Boysen: „Eine Mischung aus Alice im Wunderland, Science Fiction und Szenarientheater. Im Gegensatz zur Cheshire-Cat von Lewis Carroll weiß die mathematisch-metaphorische Katze Zeta genau, wie man über den richtigen Weg nachdenkt. Um keine Antwort verlegen, hilft sie Alice, sich in der wundersamen Welt von Wissenschaft uned Klimawandel zu orientieren.” Einladung zu Lesung, Gespräch & Diskussion (Eintritt frei) in die Nicolaische Buchhandlung, Rheinstraße 65, 12159 Berlin (vis à vis vom Rathaus Friedenau). Margret Boysen: Alice, der Klimawandel und die Katze Zeta, Edition Rugerup, 21,90.- Euro

 

Über uns