Friedenau-Panorama mit dem Friedenau-Netzwerk-Logo

Friedenau-Netzwerk: Start

Willkommen beim Friedenau-Netzwerk

Das Friedenauer Wappen nach einem Entwurf von Prof. Otto Hupp

Friedenau: Künstlerort, gegründet 1874 als eigenständige Landgemeinde, seit 1920 Ortsteil von Schöneberg, 1,65 km2 groß, ca. 27.000 Einwohner, mit mehr als 16.000 Einwohnern pro km2 der dichtest besiedelte Ortsteil Berlins – dies und vieles mehr erfahren Sie auf diesen Seiten. Viel Spaß beim Stöbern!

Infos zum Bannerfoto und Friedenauer Wappen finden Sie hier...

 

20 21 01 16 BuecherbasarDer besondere Tipp, 21. und 22. Februar 2016, 11:30 – 17 Uhr: Bücherbasar und Briefmarkenbörse

Die Philippus-Nathanael-Gemeinde lädt ein in das Nathanael-Gemeindehaus: „Zig-Tausend Bücher – Riesenauswahl. Romane, Sachbücher, Fachbücher, Bildbände, Kinder- u. Jugendbücher, Kochbücher uvm. Außerdem wieder mit der Briefmarkenbörse: Einzelmarken, Alben, Sammlungen, Stempel usw. Und: kleines Bistro – Stöbern, Schmökern, Kaufen, Essen und Trinken für den kleinen Hunger, gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen.” Hier erfahren Sie mehr... Foto: © Michael Volz, Philippus-Nathanael-Gemeinde

Berühmte Friedenauer: „Friedenaus Nobelpreisträger”

Zum Jahresauftakt stellt Eva Liebchen Friedenaus Nobelpreisträger vor: Neben den Autoren Günter Grass und Herta Müller hat auch die aktuelle Literatur-Nobelpreisträgerin Swetlana Alexijewitsch eine zeitlang in Friedenau gelebt – und wenn sie zu Besuch in Berlin ist, zieht es sie hierhin zurück. Lesen Sie mehr...

 

Über uns