Friedenau-Panorama mit dem Friedenau-Netzwerk-Logo

Friedenau-Netzwerk: Start

Willkommen beim Friedenau-Netzwerk

Das Friedenauer Wappen nach einem Entwurf von Prof. Otto Hupp

Friedenau: Künstlerort, gegründet 1874 als eigenständige Landgemeinde, seit 1920 Ortsteil von Schöneberg, 1,65 km2 groß, ca. 27.000 Einwohner, mit mehr als 16.000 Einwohnern pro km2 der dichtest besiedelte Ortsteil Berlins – dies und vieles mehr erfahren Sie auf diesen Seiten. Viel Spaß beim Stöbern!

Infos zum Bannerfoto und Friedenauer Wappen finden Sie hier.

 

Der besondere Tipp: Donnerstag, 9. Juli 2015: „Grenzen überwinden” – Benefizveranstaltung...

...des Nachbarschaftsheims Schöneberg zusammen mit dem Playback Theater Prisma, dem Flüchtlingsrat und ProAsyl zugunsten von Flüchtlingskindern aus der Flüchtlingsunterkunft Colditzstraße (Tempelhof). Hier erfahren Sie mehr...

 

Unterschriftensammlung für den Erhalt einer Stadtteilbibliothek in Friedenau

Wie berichtet, muss die Gerhart-Hauptmann-Bibliothek zum Ende des Jahres das Rathaus Friedenau verlassen (siehe zum Thema auch den zweiten Beitrag hier auf der Startseite). Für den Erhalt einer Stadtteilbibliothek setzt sich eine Initiativgruppe ein, die hierfür und für die zügige Anmietung eines neuen Standortes Unterschriften sammelt:

„Aufruf zum Erhalt der Friedenauer Stadtteilbibliothek

Durch den bevorstehenden Einzug der Steuerfahndung ins Friedenauer Rathaus muss unwiderruflich die dortige Stadtteilbibliothek geschlossen werden. Es hat sich daher eine Initiativgruppe gebildet, die sich für den Erhalt der Bücherei durch die Anmietung der vom Nachbarschaftsheim angebotenen Räumlichkeiten in der Handjerystraße 44/45 einsetzt. Diese Initiativgruppe hat zur Unterstützung ihres Anliegens mit der Sammlung von Unterschriften begonnen, die einen Einwohnerantrag für die Bezirksverordnetenversammlung ermöglichen sollen. Wer diese Anliegen unterstützen möchte, kann dies sowohl durch Eintragung in eine Sammelliste als auch durch eigenes Sammeln von Unterschriften tun. Die Liste besteht aus der eigentlichen Eintragungsseite und der Begründung für das Anliegen auf der Rückseite. Beides wird hier im Folgenden vorgestellt. Am Samstags-Stand der BI Breslauer Platz können zwischen 10 und 13 Uhr sowohl Unterschriften geleistet werden als auch Unterschriftenlisten abgeholt und wieder abgegeben werden. Die Unterschriften müssen handschriftlich geleistet werden, sonst sind sie ungültig. Teilnehmen können Einwohner und Einwohnerinnen des Bezirks Tempelhof-Schöneberg, die das 16. Lebensjahr vollendet haben. Erforderlich zur Wirksamkeit sind 1000 Unterschriften.” Hier können Sie sich die Unterschriftenliste und den Einwohnerantrag herunterladen (2-seitiges PDF)...

 

Th Morgenst Schlesiensaal

Hoffnung für theater morgenstern?

Kürzlich fand ein runder Tisch zur Zukunft von theater morgenstern im Rathaus Friedenau statt. Mit Ergebnissen, die darauf hoffen lassen, dass es für theater morgenstern nicht nur eine Verlängerung der Spielzeit bis Ende 2015 geben könnte, sondern das traditionsreiche Kinder- und Jugendtheater nach der Renovierung des Rathauses (voraussichtlich bis 2017) für den neuen Hausherrn Steuerfahndung wieder in seinen angestammten Spielort Schlesiensaal im Rathaus einziehen können wird. Lesen Sie hier die Pressemitteilung von theater morgenstern, die die Ergebnisse des runden Tischs zusammenfasst. Außerdem sucht theater morgenstern einen temporären Spielort für 2016, mehr dazu finden Sie ebenfalls hier.

Über uns