Friedenau-Panorama mit dem Friedenau-Netzwerk-Logo

Die Januar-Empfehlung der Buchhandlung Thaer I: "Irgendwas mit Internet"

Buchhandlung Thaer, Bundesallee 77, 12161 Berlin, Tel.: 030/852 79 08, Fax: 030/852 33 35, E-Mail: mail(at)thaer.de

 

Thaer Jan 18 1Markus Dirr & Luis Hanemann

Irgendwas mit Internet

Hanser Fachbuchverlag

30 Euro

 

Wie viele von Ihnen schon durch unsere Buchvorstellung vom 10. Januar wissen, hat unser Sohn Luis gemeinsam mit Markus Dirr ein Buch geschrieben. Wir freuen uns sehr darüber und möchten natürlich auch gerne zur Verbreitung und zum Bekanntwerden dieses Buches beitragen.

Es ist uns bewusst, dass wir normalerweise keine Wirtschaftsfachbücher hier vorstellen und dass wir sie sonst auch nicht im Programm haben. Wir sind ja vorwiegend eine belletristische Buchhandlung. Aber eben nicht nur! Und wer sagt denn, dass es nicht auch unter Ihnen Menschen gibt, die sich für die Digitalisierung der Wirtschaft interessieren?

Deshalb erlauben wir uns, diesmal „Irgendwas mit Internet – Mit der 45 Min.-Toolbox auf die digitale Erfolgsspur“ als Buch des Monats vorzustellen: Dr. Markus Dirr und Luis Hanemann sind jeweils seit gut 17 Jahren im digitalen Marketing tätig. Sei es als Gründer, Firmenpartner oder als Führungskräfte und als Investoren. Als anerkannte Experten der Zukunftsthemen Change Management und Online-Marketing sind sie gefragte Ansprechpartner.

Das Buch stellt sich die Frage wie Unternehmen digital erfolgreich – oder auch erfolgreicher – werden können. Dafür muss erst einmal eine Bestandsaufnahme gemacht werden „Wo stehen wir?“.
Danach wird auf die Frage „Wo wollen wir eigentlich hin, was ist unser Ziel?“ eingegangen um mit möglichen Antworten zu schließen: „Was müssen wir tun?“ In übersichtlichen und klar aufgeteilten Kapiteln wird beispielsweise erklärt wie man eine „Activity Map“ (ein Netz-Diagramm) aufbaut und wie sie funktioniert oder wie man durch kluge Nutzung von Plattform-Ökonomie andere zu beiderlei Nutzen für sich arbeiten lässt. Beispiele finden sich auch dafür, wie Netzwerke als Wachstumskatalysator genutzt werden können oder wie man durch ein verändertes Mindset auf sinnvolle neue Ideen kommt.

Ein Buch, das sich an Unternehmen verschiedenster Größe, an Verantwortliche in Unternehmen, an Start-ups wie auch an interessierte Laien richtet.

Elvira Hanemann

Zurück zu den Buchempfehlungen